Das war der Januar 2015

Ich bin selbst etwas baff: Habe ich diesen Monat wirklich 19 Bücher und fast 9000 Seiten gelesen?!
Offensichtlich schon!

Ich habe zwar schon immer viele Bücher gelesen, aber ich glaube, dass mein Buchverschleiss bisher in noch keinem Monat so stark war. 
Woran hat es gelegen?

Ich war diesen Monat viel mit der Bahn unterwegs. Diese Zeit konnte ich sehr gut zum Lesen nutzen, sodass ich es manchmal geschafft habe, ein Buch pro Tag zu lesen. Und dann lag es natürlich an den vielen tollen Büchern, die ich einfach nicht aus der Hand legen konnte.

Hier ist ein Überblick meiner geleisteten Challenges und Aktionen im Januar:

- Die blanvalet-Lesechallenge: 3/20 Bücher
- Die Challenge der Gegenteile: 19/80 Bücher
- Meinem Sub habe ich um 4 Bücher verringern können
- Zur Krimi-Thiller-Lesechallenge auf Lovelybooks habe ich 7 Krimis beigetragen
- Bei Lovelybooks habe ich an meiner ersten Leserunde teilgenommen: Infinity Drake
- und bei Vorablesen habe ich die Bücher "Sailing Conductors" und "Der Jahrhundertsturm" gewonnen

Insgesamt war es also ein spannender Monat und ich bin gespannt, was das Jahr noch alles bringen wird :-)
Das war der Januar 2015 Das war der Januar 2015 Reviewed by Christian on 31.1.15 Rating: 5

Kommentare:

Nelly G. hat gesagt…

9000 Seiten??? Wie heftig ist das denn? Richtig gut!!
Und ich dachte ich bin mit meinen 4500 diesen Monat schon gut dabei aber das ist ja gerade mal die Hälfte.

Ich setz mich ein wenig in irgendein Eck und weine :D

Wunderschönes Wochenende wünsch ich dir
Nelly

Susann Röder hat gesagt…

19 Bücher? 9000 Seiten? Der Wahnsinn!
Bin gerade schon etwas neidisch ;-)

Liebe Grüße und schönes Wochenende!

Powered by Blogger.