Graeme Simsion: Der Rosie-Effekt - Noch verrückter nach ihr

Nach dem "Rosie-Projekt" geht es jetzt mit dem "Rosie-Effekt" weiter. Und auch dieses mal manövriert sich Don Tillmann in die unmöglichsten Situationen.
Graeme Simsion: Der Rosie-Effekt -
Noch verrückter nach ihr

Die Story:
Don Tillmann kann man am besten mit Sheldon Cooper aus "The Big Bang Theory" beschreiben: Er besitzt einen brillianten Kopf, aber ihm fehlt es an Empathie und sozialer Kompetenz. Nachdem er im ersten Band die angehende Doktorantin Rosie kennengelernt und geheiratet hat, behandelt dieser Band die ungeplante Schwangerschaft von Rosie. Beide sind von Australien nach New York gezogen und bestreiten ihren Alltag als Professor der Genetik (Don), dem Verfassen der Dissertation (Rosie) und mit dem Nebenjob als Cocktailmixer. Die Schwangerschaft bringt beide vollkommen aus dem geregelten Alltag, was vor allem Don schwer fällt. Er treibt wieder alle in den Wahnsinn und gerät in die skurrilsten Situationen...

Meine Meinung:
Das Lesen macht weiterhin Spaß. Die Charaktere (alte und neue) sind liebevoll beschrieben und das Buch bietet viel (unfreiwillige) Situationskomik. Leider fehlt es dem zweiten Band aber an der etwas unbeschwerteren Leichtigkeit des ersten Bandes. Nach der Hochzeit sind beide in einem geregelten Alltag angekommen und die Schwangerschaft wirft beide sprichwörtlich aus der Bahn. Deshalb spricht das Buch viele ernstere Themen an - kann Rosie wirklich mit einem Mann wie Don ein Kind aufziehen?
Aufgrund des reduzierten Humors und den ernsteren Themen lässt sich das Buch nicht so "schnell" lesen, wie den ersten Band. Es gibt einige Längen und es wirkt teilweise etwas aufgesetzt oder konstruiert - Schade!

Fazit:
Eine Fortsetzung, bei der man die Leichtigkeit des Vorgängers vermisst. Bei mir reicht es leider nur für 3,5 Sterne.

Das Bucht ist beispielsweise bei Amazon erhältlich: Der Rosie-Effekt: Noch verrückter nach ihr
Graeme Simsion: Der Rosie-Effekt - Noch verrückter nach ihr Graeme Simsion: Der Rosie-Effekt - Noch verrückter nach ihr Reviewed by Christian on 1.2.15 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.