Claire Kendal: Du bist mein Tod

Dieses Buch ist ganz schön starker Tobak. Claire Kendal nimmt sich dem Thema "Stalking" an und beschreibt ein erschreckendes und spannendes Szenario.
Claire Kendal - Du bist mein Tod

Die Story:
Nach der gescheiterten Beziehung mit Henry ist Clarissa auf sich alleine gestellt, denn auch ihre Freundinnen hat sie durch die Beziehung aus den Augen verloren. Bei einer Buchbesprechung kommt sie ihrem Kollegen Rafe nahe - ein Fehler, den sie bitter büßen wird.
Denn Rafe ist von Clarissa besessen. Er stellt ihr nach, tut alles um ihr nahe zu sein. Neben ständigen Anrufen, Klingeln an der Haustür, E-Mails und SMS schickt er auch ständig Briefe und Geschenke und versucht, über Bekannte und alte Freunde an Clarissa ranzukommen. Ein Nein akzeptiert er nicht und lässt ihr keine freie Minute.
Als Clarissa als Geschworene in einem Vergewaltigungsprozess berufen wird, wittert sie eine Chance, um Rafe zu entkommen. Der Prozess ist für sieben Wochen angesetzt und dort lernt sie auch den Feuerwehrmann Robert kennen. Die beiden kommen sich näher - und davon ist Rafe gar nicht begeistert...

Meine Meinung:
Das Buch ist wirklich erschreckend und stellenweise sogar quälend/anstrengend zu lesen. Es ist wirklich unvorstellbar, was Clarissa alles über sich ergehen lassen muss. Die Polizei will erst einschreiten, wenn Rafe beispielsweise gewalttätig wurde. Doch Rafe stellt sich sehr geschickt an.
Und auch die Freunde kann er um den Finger wickeln und gegen Clarissa aufbringen. Das geht sogar so weit, dass Clarissa ihre Freunde und Familie meidet, um Rafe keine Angriffsfläche mehr zu bieten. Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes machtlos, einsam und in einem echten Alptraum gefangen.
Als sie wieder Hoffnung schöpft und sogar zu kämpfen anfängt, dreht Rafe komplett durch.
Das Ende hat mich zwar enttäuscht, aber trotzdem ist das Buch sehr empfehlenswert. Aufgrund des Themas sollte man aber gute Nerven haben.

Fazit:
Ein aufwühlender und erschreckender Thriller zum sensiblen Thema "Stalking". Nichts für schwache Nerven! Ich vergebe 5 Sterne.

Das Buch ist beispielsweise bei Amazon erhältlich: Du bist mein Tod
Claire Kendal: Du bist mein Tod Claire Kendal: Du bist mein Tod Reviewed by Christian on 2.3.15 Rating: 5

1 Kommentar:

Michael hat gesagt…

Ich hab dieses Buch vor ein paar Tagen in einer Buchhandlung in einem unserer Einkaufszentren angelesen. Fand es durchaus spannend, war mir aber nicht sicher, ob ich es kaufen soll. Meine Freundin ist bei dem Thema relativ empfindlich, Gott sei Dank war sie aber grad nicht dabei, sondern im Sportgeschäft, weil sie neue Firefly Klamotten gesucht hat.
Wenn du das Ende nicht gut fandest, ist aber vielleicht gut, dass ich es nicht gekauft hab. Mag Bücher nicht besonders, wenn mir das Ende nicht gefällt.

Gruß
Michael

Powered by Blogger.