Leonie Swann: Dunkelsprung

Leonie Swann kenne ich schon von den beiden außergewöhnlichen Schaf-Krimis (Glennkill und Garou). Auch  in diesem Roman geht es wieder tierisch zu. Leider kann es allerdings nicht mit den Krimis mithalten...
Leonie Swann - Dunkelsprung
Vielleicht kein Märchen

Die Story:
Der junge Julius Birdwell ist unter anderem Flohdomteur und Goldschmied. Als bei einem Nachtfrost seine Flöhe sterben, macht er sich auf die Suche nach Ersatz und verliebt sich dabei in die Nixe Elizabeth Thorne und begegnet dem geheimnissvollen Privatdetektiv Green. Doch beide haben ein Geheimnis und schon bald wird auch Julius zum Gejagten...

Meine Meinung:
Wie man in meiner Kurzbeschreibung sieht, ist es schwierig, diese Geschichte in nur ein paar Sätzen zusammenzufassen. Das liegt nicht an dem tollen, fantasievollen Schreibstil, sondern der wirren Geschichte, der ich kaum folgen konnte. Immer wieder dachte ist, dass Leonie Swann die Kurve bekommen hat, aber kurz danach war ich wieder aus der Geschichte raus. Teilweise musste ich etwas zurückblättern und noch einmal lesen, damit ich bei den ganzen Personen- und Zeitwechseln auch folgen konnte. Ein roter Faden wäre wirklich hilfreich gewesen...schade!
Insgesamt war mir das Buch dann auch etwas zu abgedreht, beispielsweise wenn es mal wieder um die Flöhe geht (ich sage nur "Blut tut gut").
Die Charaktere sind durchweg skurril und wunderbar beschrieben. Da man hier jedoch schnell die Übersicht verlieren kann (beispielsweise wegen den ganzen Flöhen mit fantasievollen Namen), startet das Buch mit einem Personenverzeichnis.

Fazit:
Mit einer Wertung habe ich mir selten so schwer getan. Auf der einen Seite baut Leonie Swann das Buch um viele tolle Charaktere und Ideen. Aber auf der anderen Seite war mir "Dunkelsprung" einfach zu wirr. Ich konnte der Geschichte nicht richtig folgen und deshalb vergebe ich schweren Herzens 2 Sterne.

Kauft das Buch über diesen Link bei Amazon: Dunkelsprung: Vielleicht kein Märchen
Weitere Informationen gibt es beim Goldmann-Verlag.
Leonie Swann: Dunkelsprung Leonie Swann: Dunkelsprung Reviewed by Christian on 22.3.15 Rating: 5

Kommentare:

Kielfeder hat gesagt…

Oh nein, das ist ja schade. Ich habe mir das Buch aufgrund des schönen Covers zugelegt. Jetzt liegt es auf meinem SuB und eigentlich war ich schon ganz gespannt...
Na mal gucken.

Liebe Grüße,
Ramona

Christian hat gesagt…

Hi Ramona,

bei dem Buch gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Bisher hatte ich fast nur gute Bewertungen gelesen...vielleicht gefällt es dir dann ja besser? :-)

Henny hat gesagt…

Oh oh.. ich krieg das Buch als Reziexemplar diese Woche... Hatte mich dafür beworben, weil es überall so gut ankam und dann kommst du!! :D Naja, mal sehen, ich mach mir dann einfach Notizen wer wer ist vllt. klappt es damit ja besser ^_^
Achso, Ich hab dich auf meinem Blog für den Social-Networks-TAG getagged, würde mich freuen wenn du mitmachst :)
http://bellezza-ribelle.blogspot.de/2015/03/tag-social-networks-tag.html

Alles Liebe
Henny

Powered by Blogger.