Luca Di Fulvio: Das Kind, das nachts die Sonne fand

Auf diesen Roman habe ich mich besonders gefreut. Ich bin ein großer Fan von den Luca Di Fulvio-Büchern und auch dieses mal hat er einen herausragenden und berührenden Roman veröffentlicht!
Luca Di Fulvio - Das Kind,
das nachts die Sonne fand

Die Story:
Das Herrschaftsgebiet Raühnval im 15. Jahrhundert: Der kleine Markus ist der Sohn eines Fürsten, der über das Herrschaftsgebiet in den östlichen Alpen herrscht. Bereits am Anfang des Buches muss er miterleben, wie die Burg überfallen wird. Dabei wird seine Familie und die Einwohner brutal abgeschlachtet und die Burg anschließend angezündet. Er wird von der kleinen Elisa gerettet und zu ihrer Mutter gebracht. Um der Ermordung durch den grausamen neuen Lord zu entgehen, wird er für einige Zeit im Keller versteckt und sein Name in Mikael geändert. Er wird gezwungen, seine wahre Herkunft zu vergessen, doch durch das Leid seiner Mitmenschen wächst sein Wunsch nach Freiheit und Gerechtigkeit. Und schließlich stellt er sich gegen den grausamen Lord...

Meine Meinung:
Wenn man ehrlich ist, hat man diese oder ähnliche Geschichten schon oft gelesen oder gesehen. Aber Luca Di Fulvio schafft es auch dieses mal: Mit seinem liebevollen und bildhaften Schreibstil fesselt er den Leser von der ersten Seite. 
Die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz und man fiebert richtig mit - besonders mit dem Hauptprotagonisten der Geschichte. Er hat vor allem anfangs viele Ängste und Zweifel, die er nur nach und nach überwindet und sich langsam zu einem richtigen Helden und Anführer entwickelt.
Dem Autor ist es auch gelungen, die mittelalterliche Atmosphäre sehr gut wiederzugeben.  
Trotz der knapp 830 Seiten wird das Buch nie langweilig - ganz im Gegenteil.

Fazit:
Ein bildgewaltiger historischer Roman mit einer tollen Atmosphäre, einem sympathischen Helden und einer spannenden Geschichte. Was will man mehr? Von mir gibt es 5 Sterne!

Kauft das Buch über diesen Link bei Amazon: Das Kind, das nachts die Sonne fand
Luca Di Fulvio: Das Kind, das nachts die Sonne fand Luca Di Fulvio: Das Kind, das nachts die Sonne fand Reviewed by Christian on 18.3.15 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.