Sabine Thiesler: Versunken

Da ich von Sabine Thiesler bisher alle Bücher gelesen habe, habe ich "Versunken" bereits sehnsüchtig erwartet. Und was soll ich sagen? Das Warten hat sich gelohnt!

Sabine Thiesler - Versunken
Die Story:
Das deutsche Ehepaar Werner und Vivian Faenzi wollen mit ihrer Luxusjacht ein paar schöne Wochen auf dem Mittelmeer verbringen. Aus beruflichen Gründen muss Vivian den Trip kurzzeitig unterbrechen. Werner beschließt, für diese Zeit nach Korsika zu fahren. Kurz bevor er aufbricht, lernt er den sympathischen Malte kennen, der ihm bei einer kleinen Bootsreparatur hilft. Um nicht alleine fahren zu müssen, lädt Werner ihn für die Reise ein - ein schwerwiegender Fehler, denn Malte ist ein Mörder auf der Flucht und ein solches Boot kommt ihm wie gerufen...

Meine Meinung:
Man muss schon zugeben, dass sich die Bücher von Sabine Thiesler immer etwas ähneln. Es handelt sich immer um Deutsche, die in Italien (hauptsächlich in der Toskana) ihr Unwesen treiben. Auch hier gibt es wieder einen deutschen Mörder, der Italien heimsucht, aber auch dieses Buch ist so spannend und gut geschrieben, dass ich über das bewährte Schema gerne hinweg sehe. 
Der Aufbau des Romans ist sehr gelungen: Es startet mit einem Paukenschlag, gefolgt von der Beschreibung des Urlaubs von Werner und Vivian. Zwei reiche Deutsche, die ihr Luxusleben in einer malerischen Kulisse genießen. In der Mitte des Buches lernt man Malte und seine Vergangenheit näher kennen. Der kleine Kerl kann einem richtig ans Herz wachsen, aber sobald das Buch wieder in der Gegenwart ankommt, geht das Morden weiter. Und ganz zum Ende gibt es wieder einen Paukenschlag, der recht ungewöhnlich für einen Thriller ist und mir gerade deshalb so gut gefallen hat. Mein einziger Kritikpunkt ist das doch sehr naive Ehepaar Faenzi, die einfach blauäugig ins Verderben rennen...

Fazit:
Voller menschlicher Abgründe, Überraschungen und einem unerwarteten Ende. Ein spannender Thriller in malerischer Kulisse. Ich vergebe 5 Sterne!

Das Buch ist beispielsweise bei Amazon erhältlich: Versunken
Weitere Informationen gibt es direkt beim Heyne-Verlag.
Sabine Thiesler: Versunken Sabine Thiesler: Versunken Reviewed by Christian on 30.3.15 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.