Das war der März 2015

Und schon wieder ist ein Monat vorbei! Dieses mal habe ich rund 9000 Seiten gelesen, was 19 Büchern entspricht. Das erinnert mich stark an den Januar.
Wahnsinn! Damit habe ich dieses Jahr schon über 50 Bücher gelesen.
Bisher hatte ich das ja nie gezählt und bin echt erstaunt über diese Anzahl.

Die Anzahl ergibt sich aus einer Reise nach Berlin mit entsprechend langer Zugfahrt und dem neuen Bloggerportal von Random House. Dadurch habe ich Zugang zu einigen neuen Verlagen bekommen, die ich vorher nicht um Rezensionsexemplare gebeten hatte. Nächsten Monat muss ich mich echt mal wieder meinem SUB widmen! ;-)
Erschwerend wurden einige Bücher veröffentlicht, auf die ich mich dieses Jahr besonders gefreut habe - beispielsweise "Verheissung", "Das Kind, dass nachts die Sonne fand" und "Der Psychiater".

Hier ist ein Überblick meiner geleisteten Challenges und Aktionen im März

- Die blanvalet-Lesechallenge: 3 Bücher; insgesamt 10/20 Bücher
- Die Challenge der Gegenteile: 19 Bücher; insgesamt 53/80 Bücher
- Mein SUB hat eher zu- als abgenommen... 
- Zur Krimi-Thiller-Lesechallenge auf Lovelybooks habe ich 3 aktuelle Krimis beigetragen
- Bei Vorablesen habe ich das Buch "Voran, voran, immer weiter voran" gewonnen

Das war der März 2015 Das war der März 2015 Reviewed by Christian on 1.4.15 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.