Jonathan Howard: Totenbeschwörer - Ein Fall für Johannes Cabal

Nachdem ich den ersten Band bereits vor einer gefühlten Ewigkeit gelesen habe, war es nun endlich Zeit für den zweiten Band der Johannes Cabal-Reihe. "Seelenfänger" fand ich damals grandios, deshalb bin ich vom "Totenbeschwörer" etwas enttäuscht.
Jonathan Howard - Totenbeschwörer
Ein Fall für Johannes Cabal

Die Story:
Der Totenbeschwörer Johannes Cabal wurde bei einem Buchdiebstahl erwischt und festgenommen. Nun sitzt er im mirkarvienischen Gefängnis und wartet auf seine Hinrichtung. Doch dann stirbt der Kaiser - ausgerechnet kurz bevor er eine Rede an das Volk halten soll, das kurz vor dem Aufstand geht. Cabal soll ihn schnellstmöglich wiederbeleben, damit er die Rede halten und das Volk wieder vereinen kann. Doch das geht ziemlich schief und Cabal nutzt das entstandene Chaos um zu fliehen. Als mirkarvienischer Beamter schleicht er sich auf ein Luftschiff und trifft dort auf alte Bekannte und andere skurrile Gestalten. Und es kommt zu rätselhaften Morden....

Meine Meinung:
Cabal hat im ersten Band gegen den Teufel und um seine Seele gekämpft. In "Totenbeschwörer" hat er diese ja wieder, deshalb ist das Buch ganz anders geworden: Jonathan L. Howard hat einen klassischen Krimi geschrieben! Neben diesem krassen Stilwechsel war ich auch vom Schreibstil etwas enttäuscht. Während der erste Teil eher locker leicht und sehr lustig zu lesen war, war mir dieser Band etwas zu ernst und aufgrund der politischen Spielereien stellenweise langatmig.
Nichtsdestotrotz sind die Charaktere wieder herrlich skurril, die Geschichte teilweise ziemlich makaber und mit viel derben und schwarzen Humor.
Es war also kein totaler Reinfall, aber nicht so charmant wie der erste Teil. Für Teil 3 ist noch Luft nach oben!
Kleiner Nachtrag: Bitte nach dem Nachwort weiterlesen!

Fazit:
Statt einem Fantasy-Roman gibt es hier einen klassischen Krimi. Im Vergleich zum ersten Band war ich leider etwas enttäuscht, deshalb reicht es bei mir nur für 3 Sterne.

Das Buch ist über diesen Link bei Amazon erhältlich: Totenbeschwörer - Ein Fall für Johannes Cabal
Nähere Informationen gibt es direkt beim Goldmann-Verlag.

Jonathan Howard: Totenbeschwörer - Ein Fall für Johannes Cabal Jonathan Howard: Totenbeschwörer - Ein Fall für Johannes Cabal Reviewed by Christian on 17.4.15 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.