Ryan David Jahn: Der Cop

Durchgeknallte Entführer, der Anruf einer totgeglaubten Tochter, brutale Splattereinlagen und eine Verfolgungsjagd von Texas bis nach Kalifornien. "Der Cop" klingt nach einem vielversprechenden Rachethriller!
Ryan David Jahn - Der Cop

Die Story:
Der Polizist Ian Hunt hat durch die Entführung seiner Tochter vor sieben Jahren alles verloren: Seine Ehe ist zerbrochen und der Kontakt zum Sohn nicht existent. Er vegetiert vor sich hin und verliert sich im Alkohol... Doch eines Tages erhält er einen Notruf von seiner Tochter Maggie, die erst Monate zuvor für Tod erklärt wurde. Ian geht auf die Jagd nach den Entführen und ihm sind alle Mittel Recht, um Maggie zu befreien. Eine blutige Verfolgungsjagd beginnt...

Meine Meinung:
Das Buch wurde bei "Heyne Hardcore" veröffentlicht und ist demnach nichts für schwache Mägen, denn hier geht es ganz schön blutig zu. Auch die Beweggründe des Täterpaares waren interessant und ziemlich krank!
Trotzdem ist das Buch erstaunlich unspannend! Die Story ist sehr geradelinig und Spannung baut sich erst ab dem zweiten Drittel auf. Die Geschichte bleibt insgesamt einfach zu oberflächlich, vorhersehbar und einen Zugang zu den Protagonisten konnte ich auch nicht richtig finden.
Nichtsdestotrotz kann man das Buch flüssig lesen und auch die trostlose Atmosphäre (liegt unter anderem auch am Setting) hat gut zur Story gepasst.

Fazit:
Brutaler Rachethriller, der mich leider nicht ganz mitgerissen hat. Insgesamt ein solider Thriller, aber leider ohne das gewisse Etwas. Ich vergebe 3 Sterne.

Das Buch ist beispielsweise bei Amazon erhältlich: Der Cop
Weitere Informationen erhaltet gibt es direkt beim Heyne Hardcore-Verlag.
Ryan David Jahn: Der Cop Ryan David Jahn: Der Cop Reviewed by Christian on 29.6.15 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.