James Dashner: Kill Order

Endlich ist die Vorgeschichte zur Maze Runner-Trilogie ist erschienen! Sie beantwortet einige offene Fragen und lässt Raum für weitere Bände aus dem Universum der Auserwählten.
James Dashner - Kill Order
Die Auserwählten

Die Story:
13 Jahre vor Maze Runner: Eine gewaltige Sonneneruptionen stürzt die Welt ins Chaos. Mark und seine Freundin Trina suchen Unterschlupf in den Bergen und schließen sich einer Gruppe Überlebender an. Doch als sie plötzlich ein Luftschiff mit vergifteten Pfeilen beschossen werden beginnt ein bitterer Kampf. Die Saat für den "Brand" ist gestreut - wer wird überleben? Und weshalb werden die Überlebenden angegriffen?

Meine Meinung:
Kill Order spielt Jahre bevor den Ereignissen der Maze Runner-Triologie und die bekannten Protagonisten werden deshalb nur mit ein paar Sätzen erwähnt. Schade, denn ich hätte mir mehr Handlung rund um Thomas und Co gewünscht - eben vor der Zeit im Labyrinth. Aber vielleicht dient "Kill Ordner" nur zur Einleitung weiterer Bände? Das Ende macht jedenfalls Hoffnung auf mehr - an dieser Stelle hätte ich sehr gerne weitergelesen!
Stattdessen konzentriert sich Kill Order auf (sehr!) viel Action und driftet deshalb zu sehr in Richtung Popkorn-Kino ab: Teilweise hat man das Gefühl, dass sich das ganze Buch nur von Actionszene zu Actionszene hangelt. Gerade die Charakterentwicklung hatte mir bei den anderen Bänden gefallen - hier kommt sie leider zu kurz!
Nichtsdestotrotz lässt es sich schnell und flüssig lesen und beantwortet einige offene Fragen. Trotzdem ist es für mich der schwächste Band der Reihe.

Fazit:
Ein düsteres Prequel, das leider zu viel Wert auf Action legt und deshalb etwas belanglos wirkt. Zu viel Geballer und zu wenig Handlung und Tiefgang. Ich vergebe 3 Sterne.

Das Buch ist beispielsweise bei Amazon erhältlich: Die Auserwählten - Kill Order: Das Prequel zur Maze Runner-Trilogie
Weitere Informationen gibt es direkt beim Chicken House-Verlag
James Dashner: Kill Order James Dashner: Kill Order Reviewed by Christian on 26.10.15 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.