Gregor Weber: Stadt der verschwundenen Köche

Die "Stadt der verschwundenen Köche" ist eine Art Liebeserklärung an das Kochen und Essen. Wer möchte schön in einer Welt mit geschmackloser Einheitsnahrung leben?
Gregor Weber -
Stadt der verschwundenen Köche

Die Story:
Der Schiffskoch Carl gerät Anfang des 19. Jahrhunderts in Seenot. Sein Schiff kentert und er scheint dem Tode geweiht - bis er plötzlich mitten in einem Park in London aufwacht. Wie ist er vom Meer in den Park gekommen? Zum Glück trifft er auf Ben, der ihn aufnimmt und ihm die eigenartige Version Londons erklärt. Zu Carls großen Entsetzen gibt es in dieser sonderbaren Welt auch keine Köche oder Restaurants - alle Mahlzeiten (bzw. Einheiten) bestehen aus einer geschmacklosen Pampe, die nur angerührt werden und auch die Auswahl an Getränken ist extrem eingeschränkt. Doch dann macht er in einer dunklen Seitengasse eine überraschende Entdeckung und stolpert in ein großes Abenteuer...

Meine Meinung:
Am Cover kann man es schon etwas erahnen: Das sonderbare London erinnert beispielsweise mit seinen Fortbewegungsmitteln an eine Steampunk-Version der Metropole. Die Ereignisse, die sich in der Stadt abspielen sind herrlich abgedreht und die Idee, dass die Köche im Untergrund als eine Art Straßengang agieren finde ich genial. Leider wurde es mir am Ende etwas zu Action-lastig, deshalb ziehe ich einen Stern ab. Ganz zum Schluss gibt es einen großen Knall, den ich natürlich nicht verraten werde.
Die Aussicht, dass ich mein Leben lang das gleiche, geschmacklose Essen zu mir nehmen müsste, finde ich etwas erschreckend. Dafür esse ich viel zu gerne und auch die Abwechslung ist mir wichtig. Aber nach der Lektüre genießt man den nächsten Bissen deshalb einfach umso mehr ;-)

Fazit:
Eine Hommage an die Helden der Küche! Sympathische Charaktere, eine herrlich abgedrehte Story und ein überraschendes Ende. Ich vergebe 4 Sterne.

Kauft das Buch beispielsweise über diesen Link bei Amazon: Stadt der verschwunden Köche
Weitere Informationen gibt es direkt beim Knaus-Verlag
Gregor Weber: Stadt der verschwundenen Köche Gregor Weber: Stadt der verschwundenen Köche Reviewed by Christian on 12.11.15 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.