Russell Wangersky: Walt

Wirfst du deine Einkaufszettel in den Müll? Gut für Walt, denn er wird sie sammeln und so mehr über dich erfahren, als dir lieb ist. Vielleicht kommt er ja auch mal bei dir zu Hause vorbei?
Russell Wangersky - Walt
Russell Wangersky - Walt

Inhalt:
Walt arbeitet als Reinigungskraft in einem Supermarkt und ist deshalb ein unbekannter Teil des täglichen Lebens. Man nimmt ihn zwar wahr, aber vergisst ihn sofort wieder. Seitdem seine Frau ihn verlassen hat, konzentriert er sich auf das Leben anderer Menschen: Bereits seit Jahren sammelt er die Einkaufzettel der Kunden und nimmt so an deren Leben teil. Ein besonderes Auge hat er auf die junge Alisha geworfen. Dank den Einkaufszetteln und sozialen Netzwerken erfährt er praktisch alles über sie und verschafft sich sogar Zugang zu ihrer Wohnung. Die Lage eskaliert, als Alisha zur Polizei geht und Walt als ihren Stalker enttarnt...

Meine Meinung:
Das Buch erinnerte mich stark an Mr Heming aus "Die seltsame Berufung des Mr Heming". Aber während Heming doch sehr brav und harmlos wirkte, geht "Walt" einem richtig unter die Haut. 
Man verfolgt das Geschehen hauptsächlich aus der Sicht von Walt, aber auch Alisha kommt in Form von Tagebucheinträgen zu Wort und die Neufundländer Polizei scheint ihm auch auf die Schliche zu kommen. Walt wirkt nach außen wie ein unscheinbarer und netter, älterer Mann mit ein paar Kilos zu viel auf den Rippen - die Sorte Mensche, die keiner Fliege etwas zu leid tun könnte. Doch je mehr man seinem Alltag und den Gedanken folgt, desto verstörender wird es. Und man erkennt seine eigene Unachtsamkeit, denn Walt würde sich über die eine oder andere unbedarfte Aktion freuen, da man heutzutage viel zu viel von sich preis gibt. 
Durch die Ermittler erfährt man recht schnell, dass neben Alisha auch andere Frauen verschwunden sind. Aber steckt dahinter tatsächlich Walt? Und sind die Frauen gestorben oder einfach nur abgehauen? Was ist mit der Anhalterin geschehen? Und wo ist seine Exfrau? Der Autor überlässt sehr vieles der Fantasie des Lesers, was das Buch umso erschreckender macht. Genauso konsequent endet das Buch leider auch - für mich etwas zu abrupt, weshalb ich einen Stern abziehe.

Fazit:
Ein intelligenter und sehr düsterer Psychothriller, den man so schnell nicht wieder vergessen wird. Ich vergebe 4 Sterne!

Hier kaufen: Walt

Russell Wangersky: Walt Russell Wangersky: Walt Reviewed by Christian on 31.7.16 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.