J.M. Peace: Die Hatz

Mitten im australischen Outback beginnt "die Hatz": Eine verzweifelte Jagd um Leben und Tod, bei der es für die Gejagten keinen Ausweg zu geben scheint...

Peace - Die Hatz
J.M. Peace - Die Hatz
Inhalt:
Als Samantha Willis sich mit ihrem Freund streitet, benötigt sie dringend einen Tapetenwechsel: Sie will in Brisbane mit ihrer Freundin Candy im die Häuser ziehen. Doch als es ihr in der letzten Bar zu viel wird, beschließt sie alleine nach Hause zu gehen - ein schwerwiegender Fehler, denn sie wurde schon eine Weile beobachtet! Offensichtlich wurde ihr auch etwas in den Drink gemixt, denn sie erwacht mitten im australischen Outback und ihr Entführer hat ein ganz besonderes Spiel mit ihr vor: Er gewährt ihr einen zeitlichen Vorsprung und macht dann gemeinsam mit seinem Hund Jagd auf sie. Wenn er sie findet, will er sie (wie auch schon einige Vorgängerinnen) auf bestialische Art ermorden! Doch der Entführer hat einen Fehler gemacht, denn Samantha ist Polizistin und wird nicht kampflos sterben...

Meine Meinung:
Endlich mal wieder ein ebenso spannender wie außergewöhnlicher Thriller! Opfer und Täter stehen von Anfang an fest und insbesondere Sammi muss über sich hinauswachsen, um diesem Horror entkommen zu können! Man verfolgt das Geschehen deshalb auch vor allem aus ihrer Sicht. Gleichzeitig erfährt man aber auch die Fortschritte der Ermittlerin Janine Postlewaite, die bei dem Verschwinden Sammis eine Verknüpfung zu ähnlichen Taten in der Vergangenheit herstellt und dem Täter deshalb dicht auf den Fersen ist. 
Ganz besonders spannend ist natürlich der Überlebenskampf Sammis im Outback - wie kann sie den Psychospielchen entkommen? Und wie meistert sie die weiteren Herausforderungen wie Wassermangel oder die gefährliche Tierwelt? Gibt es überhaupt ein Entkommen aus dem Busch? 
Mit Don ist der Autorin zudem ein herausragender Täter gelungen! Er ist ebenso wahnsinnig wie gerissen und hat allerhand Überraschungen parat, zu denen ich hier natürlich nichts verraten möchte. 
Wirklich erstaunlich, dass es sich bei diesem Buch um ein Debüt handelt, denn der Thriller ist sehr gelungen und fesselt den Leser bereits nach wenigen Seiten - ich habe die Hatz geradezu verschlungen!

Fazit:
Ganz großes Kino: Die Hatz ist ein schnörkelloser und intelligenter Thriller über einen Überlebenskampf im kargen Outback Australiens. Unbedingt lesen!

Hier kaufen: Die Hatz
Mehr Infos: Piper-Verlag
J.M. Peace: Die Hatz J.M. Peace: Die Hatz Reviewed by Christian on 31.5.17 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.