Nicola Schmidt: artgerecht - Das andere Baby-Buch

Es gibt unzählige Ratgeber für werdende Eltern, aber "artgerecht" sticht tatsächlich aus der Masse heraus und gibt interessante und vor allem neue Hintergrundinfos und Tipps.

Meine Meinung:
Nicola Schmidt: artgerecht
Nicola Schmidt - artgerecht
Das andere Baby-Buch

Es wird viel über artgerechte Tierhaltung gesprochen. Aber was ist eigentlich "artgerecht" für Babys, für die seit der Steinzeit die gleichen Bedürfnisse gelten? Wieso sprechen wir so viel von Steinzeiternährung (Paleo), aber nicht darüber, was uns als Menschen neben der Ernährung wieder mit uns in Einklang bringen kann? Und wie kann man die die steinzeitliche Lebensweise eigentlich mit der heutigen Lebenssituation der Menschen zusammenführen? In "artgerecht - Das andere Baby-Buch" geht die Autorin genau auf diese arg gegensätzlichen Lebensstile ein und beschreibt anhand vieler Beispiele, wie man vor allem die ersten Monate des Baby besser...oder eben "artgerechter" gestalten kann. Auch wenn man denkt, dass man schon alle möglichen Ratgeber oder Tipps gelesen oder gehört hat, erhält man hier tatsächlich gleich mehrere Aha-Erlebnisse.
Ich gebe zu, dass wir nicht alle Tipps aus diesem Buch beherzigen und dass es nicht gerade leicht ist, sich an sämtliche Vorgaben aus dem biologischen Urprogramm der Kinder zu halten. Wir Menschen sind hierzu einfach zu bequem geworden und gerade bei der Kindererziehung sind wir unzähligen Diskussionen und konträren Erziehungsmethoden ausgesetzt. Ein Beispiel: Auch wenn die Erklärungen zum Thema "windelfrei" durchaus Sinn machen, haben wir es nicht umgesetzt, weil wir dazu ganz einfach zu bequem sind und Windeln praktisch finden. Die Tipps rund ums Thema Schlafen, Tragen oder Stillen haben wir aber umso mehr beherzigt und dies auch zu keinem Zeitpunkt bereut.
Ein weiterer Pluspunkt ist, dass wir dank der Lektüre wesentlich entspannter an viele Dinge herangegangen sind. Das war gerade für die Anfangszeit mit dem gefühlten Dauerstillen oder dem ständigen Schlafen mit Körperkontakt eine Erleichterung, da wir darauf vorbereitet waren und die Bedürfnisse unseres Sohnes besser nachvollziehen konnten.

Fazit:
"artgerecht - Das andere Baby-Buch" erfindet das Rad nicht neu und genau darum geht es auch: Statt sich immer wieder neue Dinge auszudenken, sollten wir Menschen uns auf unsere Herkunft konzentrieren und den Kindern das geben, was seit der Steinzeit von ihnen gefordert wird. Für uns war das Buch eine große Erleichterung für die ersten Wochen und Monate und es ist eines der wenigen Bücher, aus denen wir gleich mehrere Ratschläge beherzigt haben. Ich vergebe deshalb gerne 5 Sterne.

Hier kaufen: artgerecht - Das andere Baby-Buch
Weitere Infos: Kösel-Verlag
Nicola Schmidt: artgerecht - Das andere Baby-Buch Nicola Schmidt: artgerecht - Das andere Baby-Buch Reviewed by Christian on 1.11.17 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.